14 August 2022

6:00 Uhr

Frei Eintritt

Kultur, Tourismus

Spiaggia libera 133

Diodato – Albe in controluce, Konzerte bei Sonnenaufgang am Strand von Riccione

Am 14. August, Konzerte mit Diodato am freien Strand 133, neben Vittorini Platz.

Am Vorabend der Ferragosto laden die Albe in controluce die Leute zu einer speziellen Veranstaltung mit Diodato am Sonntag 14. August um 06:00 Uhr direkt am freien Strand 133 ein, neben Vittorini Platz.

Diodato ist eine der schönsten Künstler der aktuellen italienischen Musiklandschaft. Der Liedermacher kommt aus Taranto und er war Gast für die „Premi Ubu“, die von Riccione Teatro und Cocoricò organisiert werden. Im 2020 gewinnt er das Festival von Sanremo mit der herrlichen Fai Rumore Song, der die ersten Plätze in der Rangliste auch in der Bühne der Eurovision Song Contest erreicht.

 

Freier Eintritt

 

Stammen von: Das von dem Referat “Tourismus Sport Kultur Event” organisiertet Projekt wird seit langem mit dem kooperativen Rettungsschwimmer von Riccione und den Strandbetreiber. Grafischen Gestaltung von die Firma Luca Sarti.

Geschichte...

Der Name hat seinen Ursprung in der griechischen Sprache (hier wird er „Arciun“ ausgesprochen) und stammt aus der byzantischen Besetzung des 6. Jahrhunderts nach Christi: „Archeion“ ist der Name einer Pflanze, die Lappa, die auch heute noch spontan an den seltenen, von Touristen unberührten Stränden wächst. Der wüste Küstenstrand von Riccione war damals wahrscheinlich reich von dieser Planze bewachsen. 

Unsere social media

Kontakt

Copyright © 2022 Comune di Riccione
Website created with ericsoft