Nachtleben

Es ist… eine faszinierende Nacht

Die Nacht in Riccione ist Emotion und hinterlässt eine unvergessliche Erinnerung.
Lokale für jeden Geschmack, zu jeder Zeit geöffnet. Sie vermitteln dem Touristen ein Flair von Amüsement und Mondänität. Die schönsten Frauen, die akrobatischen Tänzer, die modischen Lokale, der glitzernde Look der Nächte von Riccione bilden ein faszinierendes Flair, dass man nicht beschreiben kann, das aber in allen, die es wenigstens einmal erlebt haben, eine unvergessliche Erinnerung hinterlässt.
Nach dem Aperitif in einem der 300 Lokalen und Pubs der Stadt wird die Musik und das Amüsement zum Leitmotiv einer berauschenden Reise.

Geschichte...

Der Name hat seinen Ursprung in der griechischen Sprache (hier wird er „Arciun“ ausgesprochen) und stammt aus der byzantischen Besetzung des 6. Jahrhunderts nach Christi: „Archeion“ ist der Name einer Pflanze, die Lappa, die auch heute noch spontan an den seltenen, von Touristen unberührten Stränden wächst. Der wüste Küstenstrand von Riccione war damals wahrscheinlich reich von dieser Planze bewachsen. 

Copyright © 2016 Comune di Riccione - Viale Vittorio Emanuele II, 2 (Italia)
Website created by ericsoft